Grund-sache

So.

Also Sprache ist ja das Mittel um in der Welt zu-recht zu kommen. Also ist es wichtig grund-legende Begriffe zu verstehen.

Ein Wort ist also oft viel-schichtig.

  1. Deutsch ist sehr interessant in dieser hin-Sicht.
  2. Erst bei unterschiedlicher Anwendung wird das gesamte Aus-maß erkenntlich.
  3. Mit der Erkennung des Wortes ändert sich auch das Bewusstsein im Satzbau, also in der Kommunikation im täglichen Dasein.
  4. So wie für jeden etwas anderes normal ist so können auch Worte verschieden interpretiert werden.

Rundherum als Beispiel. Der Spielplatz war rundherum mit einem Zaun begrenzt. Oder: rundherum steht eine schaulustige Menschenmenge. Also stellt Mann mit dem Wort etwas ins Zentrum des Geschehens. Gleichzeitig wird auch eine Umgebung beschrieben. Man deutet an das es etwas eingrenzt. Und das alles mit einem Wort.

Intelligente Worterkennung. Dazwischen-lesen und erkennen was wirklich gesagt wird.

Wenn du deine Gefühle in Sprache verständlich sind kannst du es ganz aussprechen und es kann auch 100%ig ankommen.

Ein wunderbares gefühlt anderen die Möglichkeit zu geben dich vollkommen wahrzunehmen.
Es gibt auch Wörter wie so, eh, dings und halt so. Die setzten vorrauß das das Gegenüber empathisch genug ist um zu erkennen was gemeint ist.

Da es aber ein grundlegendes Bedürfnis ist sich zu erklären gehe ich davon aus: dazwischen lesen, und probieren von verschiedenen zusammenhängen von Worten erfüllt jeden Menschen ganz natürlich.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s