Gegenstandslos

ein Virtuose der hier und da die Stimmung erzeugt die er gerne selbst erfährt. Mit Verständnis und Herzlichkeit geht er seinen Weg. Manche nannten ihn Weise oder der Gedanke kam ihnen, und manche mögen ihn dies Kompliment nennen.

Er ist ein Mensch, er atmet und sieht und spricht und hört. Seine Taten sprechen für ihn, er spricht nicht gerne über sich selbst. Warum mögen manche Fragen, es ist so: er sieht sich zwar als Person mit Namen, doch was ihn ausmacht meint er ist nicht was er von sich selbst behauptet sondern was er im Moment in dem du ihn triffst darstellt.

Ein Universum das sprechen kann, ein Zuhörer, oder welche Rolle sonst so Gerade in die Szene passen könnte. Er selbst sieht sich als Mensch, unendlich viele Rollen gibt es in die ein Mensch schlüpfen könnte, doch die Rolle des Menschen in jeder Situation zu wahren ist die wahre Aufgabe meint er.

Glaube spielt für ihn eine wichtige Rolle, Zeit ist für ihn ein Teil des Spieles. Natürlich nützt er die Norm der Zeit um ‘just in time, at the point’ zu sein. Zum Planen ist sie auch sehr nützlich. Er ist jemand der so gut er kann andere so behandelt wie er auch selbst behandelt werden möchte. Andere Menschen sind. Ihnen bedarf es keine Bewertung oder Urteil. Eine Meinung entsteht ganz natürlich.

Er kommt sich vor wie jemand der auf einem schmalen Grad wandert, oder auch im Auge des Wirbelsturms in dem es Windstill ist.

Ihn zu beschreiben ist nicht möglich, ihn einzuordnen auch nicht, er hat tausend gesichter und dichtet gerne.

 

 

J.Fool

 

 

2016

 

 

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s