Wenn und ist

Froh im regen, in der Tat, 

froh im regen bei der Tat.

Tat im regen froh, regte sich neues, brachte alles von Grund auf neu.

Regen wusch weg, bald sprossen Bäume und Gräser und Sträucher. Voll und doch leer, frei, ein Leben denn so ist es eben.

Träume werden wahr, die Gläser füllt sich jeder selbst ein, denn es ist genug da. Fließend im hellen Licht, endloß  wie zarte Sonnenstrahlen im werden. Jause  mit Tomaten im Regen gewachsen, und Appetit und ein ganz eigener Geschmack.
////// James Fool [2017]

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s